Aktuell

Ramon Feller / Andreas Weber
18.05.-07.07.2024

Resonanz entsteht, wenn ein schwingfähiges System wiederholt angeregt wird – ein Resonanzraum durch das bewusste Agieren mit anderen zusammen. Diesem Prinzip folgend steht in der Doppelausstellung mit Andreas Weber und Ramon Feller das Benzeholz mit seiner unmittelbaren Umgebung im Zentrum. Die Künstler treten mit einem bewusst prozess-basierten sowie spielerischen Ansatz auch miteinander in einen Dialog.  

Vernissage
17. Mai, 18-21 Uhr
18.30 Uhr Begrüssung durch Urs Brücker, Gemeindepräsident Meggen, Einführung in die Ausstellung durch Katrin Sperry, Kuratorin Benzeholz
19.30 Uhr Soundperformance von Yanik Soland

Download: Flyer Feller/Weber